Nächstes Jahr gibt es bei der Vereinigung Zentrum zahlreiche Wechsel – konzeptionell und im Vorstand.

2020 gibt Elio Frapolli das Präsidium der Vereinigung Zentrum Dietikon (VZD) ab. Schon seit der Gründung 2001 hat er sich als Vorstandsmitglied engagiert. 2013 übernahm er das Präsidium. Auch weitere Vorstandsmitglieder werden 2020 zurücktreten, wie Frapolli an der Generalversammlung in seinem Hotel Sommerau Ticino am Dienstagabend erklärte.

Der ganze Artikel findet sich hier >>